Über unsere Töpferei

TÖPFER / KERAMIKER

… einer der ältesten Handwerksberufe und trotzdem gefragt und mitnichten verstaubt. Die Vielfalt der keramischen Stile ist unermesslich und somit sind auch die Liebhaber der Keramik von verschiedenen Vorlieben geprägt.

Da Keramik schon  lange auch zu meinen Vorlieben gehört, habe ich mich nach einer Ausbildung zur Keramikerin bei Irene-Matthias-Tauscher in Waldenburg und einiger Zeit des Probierens entschlossen, in eigener Werkstatt  Keramiken entstehen zu lassen,welche meine Handschrift tragen.

Dies tue ich seit 2005, mit viel Freude an der Arbeit mit dem Material TON, welche sehr vielfältig, spannend ,immer wieder überraschend und ,auch wenn es manchmal anders anmuten mag, hin und wieder sehr kräftezehrend sein kann.

Das Zusammenspiel der Elemente zeigt sich bei der Entstehung von Keramik in seiner ganzen Faszination.

Mein Anspruch an die Keramik ist die Alltagstauglichkeit – weshalb in meiner Werkstatt in erster Linie Gebrauchsgeschirr entsteht.

( Dieses ist geeignet für den Geschirrspüler)

Schöne Dinge bereichern den Alltag – dazu gehört ohne Zweifel KERAMIK

Regelmäßig präsentieren wir uns auf Töpfermärkten, sowie auf regionalen Veranstaltungen z.B.
• Guidohof in Uhlsdorf (www.)
• 100m-Markt Kaßberg /Chemnitz
sowie auf einigen historischen Märkten

 

Hier können sie eine Auswahl unserer Keramik erwerben:

-Teelicht Chemnitz

-Cafe Lebensart Einsiedel

-Bioladen Unna